Unser Openair-Rückblick und Dankeschön

Vor etwas mehr als einer Woche haben wir die dritte Ausgabe unseres Openairs «License to Grill» durchgeführt. Als Veranstalter dürfen wir erneut eine positive Bilanz ziehen. Die einmalige Verschiebung des Datums auf den Monat Juli hat sich gelohnt. Dass Wetter war einfach fantastisch. Die Besucherzahlen haben zwar insgesamt unter den parallel stattfindenden Openairs Etziken und Waldrock gelitten. Dafür hat der «Donnstig-Jass» – der zu unserem grossen Erfreuen in Buchsi stattfindet – nun wie geplant freie Hand im Park. Dem verantwortlichen OK und dem Jass-Team wünschen wir schon jetzt viel Erfolg.

Rückblickend sind wir sehr erfreut, dass der weit und breit erste Outdoor Poetry Slam am 28. Juli 2017 wesentlich besser besucht war, als von uns erwartet. Slam und Plattform schienen gut zueinander zu passen. Gleichzeitig war der Respekt gegenüber dieser Form dieser Kultur sowie den Slammerinnen und Slammer spürbar. Wir danken deshalb Valerio Moser, unserem Super-Moderatoren, für die tolle Zusammenarbeit. Unser Dank gilt auch den Dichterinnen und Dichtern auf der Bühne:

Dank euch gibt es auch einige neue Anekdoten aus dem Backstage. Unser Stillschweigen ist für ein «Gascho Öufi-Bier» käuflich. Abgerundet wurde unser Auftaktabend wie so oft durch unsere Resident-DJs von WKvF. Eure Bässe sind einfach am bässten.

Auch die Openair-Konzerte vom Samstag, 29. Juli 2017 blieben uns – trotz parallel stattfindender Events – in positiver Erinnerung. Die Stimmung war familiär und friedlich. Der Grill lief erneut heiss. So heiss, dass wir mehrmals Fleisch nachbestellen mussten. Heiss ging es auch auf der Bühne zu und her. Die genreübergreifenden Acts haben sich wunderbar in unser Line-up eingereiht:

Danke, dass ihr die Bühne gerockt habt. Sie alle sind jederzeit wieder willkommen und gern gesehene Gäste. Weiterhin gilt unser Dank auch unseren Stammgästen. Manche von Ihnen begleiten uns seit fast acht Jahren wie auch unsere Helferinnen und Helfer. So war das Personalaufgebot war an der dritten Ausgabe von unserem Openair das Beste, dass wir je hatten.

An dieser Stelle danken wir auch unserem Vereinssponsor, der EWK Herzogenbuchsee AG und unserem Infrastrukturpartner X-Light & Sound. Gemeinsam mit weiteren treuen Sponsoren und Institutionen haben sie ermöglicht, das Openair im von uns geplanten Rahmen durchzuführen.

Plattform widmet sich nun der restlichen Nachbearbeitung und heckt fleissig neue Pläne aus. Weitere Bilder vom diesjährigen Openair sollen schon bald folgen.

Bis zum nächsten Mal und danke für eure Geduld.

Für PLATTFORM
Das License to Grill Organisationskomitee

 

PS: Wir wurden mehrmals gefragt, ob wir eigentlich «rausgekommen» sind. Wir haben ja ganz ordentlich investiert. Obwohl wir das ehrlich gesagt noch nicht sagen können, dürft ihr euch im Gewissen sein: Uns geht es nicht ums Geld und wenn wir dieses Mal «Minus machen», so ist es allenfalls ein «Minüschen». Wir haben konsequent gespart, Reserven aufgebaut und geackert, um genau so etwas auszugleichen.

More from Fabian Wyssmann

Neue Website

Willkommen auf der neuen Website von PLATTFORM. Diese befindet sich derzeit noch...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.